●       ●       ●       KOMPLETTRÄDER      ●       ●       ●

 

 

Sie finden die Serienfelgen/Bereifung nicht ansprechend oder sogar langweilig?

Gerne finden wir bei einem Termin mit Ihnen zusammen, andere Felgen die ihren Wünschen entsprechen.

 

SICHERHEIT

Reifen können durch neuste Technologien nicht nur die Fahrsicherheit und Fahrdynamik eines Fahrzeuges erheblich verbessern, sondern sogar aus  gefährlichen Fahrzeugen sichere Fahrzeuge machen. Das Gummi für den EXTRA GRIP dient dabei als Verhütung auf der Straße.

Der Reifen ist ein wichtiger Bestandteil der Fahrsicherheit, denn er ist die einzige Kontaktfläche zur Fahrbahn. Er hat die Aufgabe, sicher auf der Straße zu haften, sowie alle auf ihn einwirkenden Kräfte aufzunehmen und kontrollierbar weiterzuleiten. Außerdem tragen die Räder erheblich zum Fahrkomfort eines Fahrzeuges bei. Um die optimale Fahrsicherheit und den maximalen Fahrkomfort zu garantieren, empfiehlt es sich, Sommerreifen bei einer Profiltiefe von kleiner 3mm und Winterreifen bei einer Profiltiefe kleiner 4mm auszuwechseln. Der Gesetzgeber sieht den Austausch der Bereifung bei einem Profil von 1,6 mm vor. Der Zustand des Pneus ist somit besonders wichtig. Wir bieten neben dem umfassenden Reifenservice ein riesiges Angebot aller Markenreifen - & Felgen an.

 

 

Sommerreifen - sicher und mit Fahrspaß

Mit den richtigen Sommerreifen sind Sie garantiert gut unterwegs. Es gibt viele Gründe, warum man im Frühjahr auf Sommerreifen wechseln sollte. Wir haben Ihnen die fünf wichtigsten Punkte zusammengestellt:

Das Profil ist den Wetterverhältnissen im Sommer angepasst und garantiert eine optimale Leistung.
Die Gummimischung ist speziell für sommerliche Temperaturen gemacht.
Das garantiert mehr Sicherheit und einen geringeren Kraftstoffverbrauch.
Bei hohen Temperaturen und Geschwindigkeiten bieten Sommerreifen eine optimale Haftung und Fahrstabilität.
Mit der falschen Bereifung begibt man sich sogar unnötig in Gefahr, da sich der Bremsweg verlängert.
Wir beraten Sie gern dazu, welcher Reifen der richtige für Sie ist.

 

 

Winterreifen - in der kalten Zeit sicher unterwegs

Auch ohne Schnee sind Sommerreifen im Winter überfordert: Je kälter es wird, desto schlechter haftet der Reifen. Daher gilt der Oktober als perfekter Zeitpunkt zur Umrüstung, um vor dem ersten Schnee, Eis und Glätte schon sicher unterwegs zu sein. Wir beraten Sie gerne ausführlicher beim Winterreifenkauf.

Unsere Tipps für den Kauf von Winterreifen:

Kaufen Sie rechtzeitig: Sie haben die freie Auswahl an diversen Reifenmodellen und können optimal die Preise vergleichen.
Achten Sie auf die Laufrichtung. Reifen sind meist für eine Laufrichtung gemacht. In dieser Richtung verzahnt sich das Profil am besten mit dem Untergrund, Regenwasser wird rasch aus den Profilrillen abgeführt.
Die Gummimischung von Winterreifen ist weicher als die von Sommerreifen, um auch bei Temperaturen unter 7 °C die Bodenhaftung zu gewährleisten.
Der Gesetzgeber hat sich entgegen allen Befürchtungen nicht für eine generelle Winterreifenpflicht während der gesamten Wintersaison entschieden, sondern macht diese stattdessen weiterhin von den Witterungsbedingungen abhängig.

 

 

 

 Portfolio diverse Felgenanbieter, hier ein kleiner Auszug:

AEZ, Alutec, ASA, ATS, Autec, Borbet, CMS, Barracuda, BBS, Rial, OZ, Vossen etc.

 

 

 

 

 

 

 

Reifenservice

 

Der Reifenwechsel steht an wenn das Reifenprofil abgefahren ist.

   

Die Reifen werden durchgehend den Belastungen durch das normale Fahren und Bremsen ausgesetzt. Abnutzungserscheinungen sind die Folge. Je weniger Profil auf dem Reifen ist, desto schlechter sind seine Fahreigenschaften. Abgenutzte Reifen verlängern den Bremsweg und beeinträchtigen die Fahrstabilität. Sie sind damit ein ernstzunehmendes Risiko im Straßenverkehr.

 

Häufigste Gründe für den Reifenwechsel:

  • Bemerkbarer Druckverlust an den Reifen.
  • Die Mindestprofiltiefe 1,6 Millimeter ist erreicht.
  • Deutliche Schäden an der Reifenoberfläche.
  • Die km-Leistung bzw. das Reifenalter wurde überschritten.

 

Die Reifen Ihres Fahrzeugs sind die einzige Verbindung zur Straße. Deswegen sollten Sie alle Fragen rund um die Reifen ernst nehmen. Eine der wichtigsten Aspekte rund um die luftgefederten Reifen ist die Frage, wann genau ein Reifenwechsel fällig ist. Oft wird eine gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 mm als Anhaltspunkt genannt. Doch diese Profiltiefe ist recht wenig. Je weniger Profil ein Reifen hat, desto weniger Haftung hat dieser auf der Straße. Empfohlen wird im Winter eine Profiltiefe von 4 mm, welche auch im Sommer eingehalten werden sollte. Profiltiefe von unter 3-4 mm ist in der Jahreszeit vor allem wegen der Gefahr von Aquaplaning bedenklich. Das bedeutet, dass das Wasser von den Reifen nicht schnell genug abgeführt werden kann. Folge: Das Auto „schwimmt auf“ und ist in dieser kurzen Zeit nicht mehr zu lenken oder zu bremsen. Besonders breite Reifen, welche auf schnellen Fahrzeugen montiert werden, sind für das Aufschwimmen anfällig.

 

 

 

Erfahrung. Zuverlässigkeit. Kompetenz.

Unsere langjährige Erfahrung in dieser Branche und viele erfolgreich abgewickelte Projekte zeichnen uns als einen zuverlässigen Geschäftspartner aus.

Wenn Sie sich für unser Team entscheiden, werden Sie von unserer Kompetenz, unserem Engagement und unserer hohen Verfügbarkeit während Ihres kompletten Projekts profitieren.

Sie können darauf vertrauen, dass wir gemeinsam Ihre Entwicklung in die richtige Richtung vorantreiben.

KONTAKT

Sie haben Fragen?

ASTECH-RACING

Inh. Arkadiusz Szyszko

Neuer Markt 1/1

78052 Villingen

 

Mobil: 0162 / 4126701

E-Mail: info@astech-racing.de

 

Unternehmen

Erfahrung. Zuverlässigkeit. Kompetenz.

Unsere langjährige Erfahrung in dieser Branche und viele erfolgreich abgewickelte Projekte zeichnen uns als einen zuverlässigen Geschäftspartner aus.

ÖFFNUNGSZEITEN

Treffen Sie uns

Mo-Sa

nach Terminvereinbarung.

                                                                Impressum     |     AGB     |     Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASTECH-Racing